Europaweit durchgeführte DNA-Proben belegen, dass inzwischen  der halbe Kontinent vom Pferdefleischskandal erfasst ist.

  Jetzt fordern mehrere Mitgliedsstaaten eine  Kennzeichnungspflicht auch bei verarbeiteten Lebensmitteln am Tisch.  

OT IRISCHER LANDWIRTSCHAFTSMINISTER, SIMON COVENEY

  Das ist ein europäisches Problem, kein Problem einzelner Mitgliedsstaaten, daher brauchen wir auch gemeinsame  europäische Kontrollen.

  OT ÖSTERREICHISCHER LANDWIRTSCHAFTSMINISTER, BERLAKOVICH

Der grosse gemeinsame Markt Europa  kann aber nur funktionieren, wenn Lebensmittel problemlos   quer durch den Kontinent gekauft und verkauft werden können.

  Deutschland kämpft inzwischen mit einem neuen Skandal  um falsch deklarierte  Bioeier.

OT DEUTSCHE LANDWIRTSCHAFTSMINISTERIN, ILSE AIGNER

OT BERLAKOVICH

 Das  Vertrauen  in landwirtschaftliche Produkte, egal von woher sie kommen, ist  angeschlagen.